Corona-Ausnahmen

GBA verlängert Heilmittelfrist auf vier Wochen

GKV-Patienten haben bis zu 28 Tagen nach Verordnung Zeit, eine Heilmittelbehandlung zu beginnen. Der GBA hat die Corona-Sonderregel jetzt angepasst.

Veröffentlicht: 29.06.2020, 17:25 Uhr
GBA verlängert Heilmittelfrist auf vier Wochen

© © Dan Race / Fotolia

Berlin. Um Praxen von Therapeuten zu entlasten, die wegen Corona möglicherweise einen Terminstau abarbeiten müssen, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) die Fristen ausgeweitet, innerhalb derer eine Heilmittelbehandlung begonnen werden muss.

Nach einer vertragsärztlichen oder -zahnärztlichen Verordnung muss die Heilmittelbehandlung nicht wie üblich innerhalb von 14 Tagen gestartet werden, GKV-Patienten haben nun 28 Tage Zeit dafür Zeit, wie der GBA am Montag nach einem entsprechenden Beschluss mitteilte. Die Fristenvorgabe war während der Hochphase der Pandemie zeitweise ausgesetzt gewesen.

Diese Sonderregelung gilt bis zum 30. September, teilt der GBA am Montag mit. Ab dem 1. Oktober gilt dies allerdings nahtlos weiter, denn dann tritt die neue Heilmittel-Richtlinie in Kraft. In dieser ist ohnehin eine Frist von vier Wochen, in der die Heilmittelbehandlung begonnen werden muss, vorgesehen.

Zudem hat der GBA die Sonderregelung, dass zwingend notwendige Krankentransporte bei nachweislich COVID-19-Erkrankten, weiterhin nicht von der Krankenkasse genehmigt werden müssen, ebenfalls bis Ende des dritten Quartals verlängert. Dies gelte auch für Versicherte, die aufgrund einer behördlichen Anordnung unter Quarantäne stehen, erklärt der GBA. (ato)

Mehr zum Thema

Arzneimittel

Keine Änderung bei Aut-idem-Regel in Sicht

Pauschalzuschlag

Je 400.000 Euro für 121 Kliniken

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ansturm auf CV-NCOV-001-Impfstudie in Tübingen

Corona-mRNA-Impfstoff

Ansturm auf CV-NCOV-001-Impfstudie in Tübingen

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

KBV nimmt Klage zurück

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden