Baden-Württemberg

Medi ist Partner der AOK für Urologie-Vertrag

Veröffentlicht: 19.11.2014, 17:13 Uhr

STUTTGART. Im Facharztprogramm der AOK Baden-Württemberg sind die Weichen für einen weiteren Vertrag gestellt worden.

Der Ärztebund Medi und zwei Berufsverbände der Urologen haben nach eigenen Angaben den Zuschlag für einen Versorgungsvertrag Urologie erhalten. Die Vereinbarung soll zum 1. Juli 2015 starten und würde dann den fünften Facharztvertrag nach Paragraf 73 c SGB V darstellen.

Man komme dadurch dem Ziel näher, landesweit außerhalb des KV-Systems eine haus- und fachärztliche Versorgung aufzubauen, sagte der Medi-Vorsitzende Dr. Werner Baumgärtner. Partner auf ärztlicher Seite seien der Berufsverband Deutscher Urologen (BDU) und die Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Urologen. (AGNU). Blaupause des Vertrags werden die bisherigen Facharztverträge sein, hieß es. (eb)

Mehr zum Thema

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Während Corona-Pandemie

Heilmitteltherapie per Videoleitung möglich

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden