Klinik-Management

Berliner Meoclinic jetzt mit Gastroenterologie

BERLIN (eb). Seit Januar bietet die Berliner Meoclinic ein neues Fachgebiet: die Gastroenterologie.

Veröffentlicht: 26.01.2011, 20:54 Uhr

Das neue Fachgebiet soll nach Angaben der Klinik den interdisziplinären Ansatz des Hauses verstärken. "Besonders das Thema Darmkrebsvorsorge liegt uns am Herzen. Wir wollen die Patienten dazu ermutigen, regelmäßig zur Vorsorge zu gehen.", erklärt Dr. Klaus Nehm, Chefarzt für Gastroenterologie und Innere Medizin der Klinik.

Mehr zum Thema

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
DSGVO und Corona schlagen vierstellig zu Buche

Mehrkosten für Praxen

DSGVO und Corona schlagen vierstellig zu Buche

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden