Unternehmen

CompuGROUP wächst weiter

Veröffentlicht: 14.05.2010, 05:00 Uhr

KOBLENZ (reh). Die CompuGROUP Holding AG konnte im ersten Quartal 2010 ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent auf 69,3 Millionen Euro steigern. Auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich, meldet der Koblenzer E-Health-Anbieter, und zwar von 11,9 Millionen Euro im ersten Quartal 2009 auf 12,6 Millionen Euro im ersten Quartal 2010. Im HPS-Segment (Health Provider Services) habe die CompuGROUP einen Umsatz von 55,3 Millionen Euro erwirtschaftet (im Vergleich zu 47,4 Millionen Euro im ersten Quartal 2009) - ein Plus von 17 Prozent.

Dabei will das Unternehmen in Zukunft vor allem seine Geschäftsbeziehungen zu Krankenversicherungen weiter ausbauen. So wurden im ersten Quartal dieses Jahres die beiden bestehenden Pilotprojekte zur Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Diabetes - darunter das Projekt AV+ mit der AOK Hessen - fortgeführt. Zudem seien weitere Diabetes-Projekte in Vorbereitung. Und das, so die CompuGROUP, nicht nur in anderen Regionen. Man wolle auch mit weiteren Krankenversicherungen zusammenarbeiten.

Mehr zum Thema

Verzinsung

apoBank will 2,0 Prozent ausschütten

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden