Unternehmen

CompuGroup expandiert weiter in Schweden

Veröffentlicht:

KOBLENZ (eb). Die CompuGroup Medical hat die restlichen 49 Prozent an Profdoc Care von Omnison erworben. Damit besitzt der weltweit tätige E-Health-Anbieter aus Koblenz alle Anteile am schwedischen Unternehmen. Profdoc Care entwickelt das E-Health-Angebot TakeCare.

Es ist bereits in sechs Krankenhäusern in Stockholm installiert. Laut Unternehmen sind mehr als 30 000 Nutzer und 2,3 Millionen elektronische Patientenakten in einem System registriert.

In Deutschland ist die CompuGroup Medical mit ihren Tochterunternehmen Albis, CompuGroup Medical Arztsysteme, Medistar und TurboMed unter anderem Marktführer bei Arzt-EDV.

Mehr zum Thema

Finanzdienstleistungen

MLP wächst das siebte Jahr in Folge

Zum Tag der Seltenen Erkrankungen

Wie viel Kassen für Orphan Drugs ausgeben

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Von den Zentren in die Praxen: Die Forderungen nach Ausweitungen der Impfmöglichkeiten gegen SARS-CoV-2 häufen sich.

Corona-Impfung

Debatte um Corona-Impfstart in Arztpraxen nimmt Fahrt auf