SARS-CoV-2-Tests

Corona-Auslastung der Labore steigt auf 75 Prozent

Immer mehr PCR-Tests auf SARS-CoV-2, die Positivrate bleibt derweil stabil bei einem Prozent. Das melden die Labore von ALM e. V. aus der vergangenen Woche.

Veröffentlicht: 18.08.2020, 16:28 Uhr

Berlin. Die Ausweitung der SARS-CoV-2-Tests für Reiserückkehrer und die Einführung der Testpflicht für Einreisen aus Risikogebieten belasten die Labore zunehmend. Die Auslastung der Labore, die SARS-Cor-2-Tests anbieten, liege nunmehr bei rund 75 Prozent, berichten die Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM e.V.) in ihrer wöchentlichen Stellungnahme zum Testgeschehen.

754.513 PCR-Tests hätten die Labore in der vergangenen Woche vorgenommen, 15 Prozent mehr als in der Woche zuvor. Die Zahl der positiven Befunde stieg dabei um elf Prozent auf 7395, die Positivrate blieb dabei stabil bei 1,0 Prozent. Die Testkapazität wird vom ALM mit 1.040.400 PCR-Tests in der laufenden Kalenderwoche 34 angegeben – drei Prozent höher als in der Woche zuvor.

Um bundesweit ausreichend Reserven für anlassbezogene Testungen wie in Ausbruchsituationen zur Verfügung zu haben, sollten nach Ansicht des ALM die Kapazitäten der Labore nur zwischen 65 bis 80 Prozent belastet werden. Denn Engpässe könnten bereits bei der aktuellen Auslastung von 75 Prozent entstehen, wenn zusätzlich zu den Testungen der Reiserückkehrer regionale Ausbrüche zu verzeichnen wären, deren rasche Bearbeitung ja vorrangig erfolgen solle.

Evaluierung anlassloser Tests gefordert

Der ALM sieht den stetigen Anstieg der Tests kritisch. Wie Dr. Michael Müller, 1. Vorsitzender des ALM betont, wäre es vor der Ausweitung des Testangebotes wie in Bayern, „zu begrüßen gewesen, über den Nutzen einer massiven Ausweitung des Testangebotes zu beraten“. Die Strategie einer anlasslosen COVID-19-Diagnostik „sollte auch einmal evaluiert werden“, so Müller. (syc)

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

Medizinisch überversorgt in der Corona-Pandemie?

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden