Fortbildung

DGIM richtet Kongress zur Medica aus

Veröffentlicht:

WIESBADEN. Bei der Medica 2014 wird die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin Ausrichter des begleitenden wissenschaftlichen und interdisziplinären Kongresses sein. Damit wird die im vergangenen Jahr vereinbarte Kooperation bei der Medica vom 12.-15. November in Düsseldorf wirksam.

"Wissenschaft trifft Medizintechnik" lautet das Motto der Medica Education Conference (MEC), kündigte Professor Hendrik Lehnert vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck, Conference-Präsident der Veranstaltung beim Internistenkongress an.

Zentrales Thema ist es, Fortschritte in Diagnostik und Therapie in der konservativen und operativen Medizin vorzustellen. Das Konferenzprogramm wird gestrafft, außerdem sollen internationale Keynote-Speaker verstärkt eingebunden werden. Als Themenschwerpunkte sind Infektion und Entzündung, Telemedizin und Robotik, gastrointestinale Onkologie und interventionelle Medizin vorgesehen. (ger)

Mehr zum Thema

Gesundheitsschutz in der Pflege

Schweres Gerät: BGW testet Klinikbetten

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen