KVSH

E-Mail-Dienst für Praxen ist sicher

Veröffentlicht:

KIEL/BAD SEGEBERG. Der E-Mail-Dienst der KV Schleswig-Holstein (KVSH) für die sichere Kommunikation und den Austausch von Patientendaten zwischen Praxen wurde jetzt erfolgreich vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) zertifiziert.

Laut ULD-Leiter Dr. Thilo Weichert stellt der E-Mail-Dienst, den die KVSH auf eigener Infrastruktur und mit eigenem Personal betreibt, eine Ende-zu-Endesicherheit in einem geschlossenen System von Arztpraxis zu Arztpraxis sicher.

Die Vorstandsvorsitzende der KVSH, Dr. Monika Schliffke ergänzte: "Datenschutz steht bei uns an erster Stelle." Den E-Mail-Dienst der KVSH gibt es seit zwei Jahren. (ck/reh)

Weitere Infos zum E-Mail-Dienst unter www.kvsh.de

Mehr zum Thema

Kommunikation und Datenschutz

Neue Perspektiven für IT in der Praxis

Zahlen der gematik

Mehr als 120 Millionen eingelöste E-Rezepte seit Januar

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“