Qualitätsmanagement

Eigenes QEP-Manual für Psychotherapeuten

Veröffentlicht:

BERLIN. Die KBV hat das KV-eigene Qualitätsmanagementsystem QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen) um einen Baustein erweitert: Es gibt nun ein QEP-Manual speziell für Psychotherapeuten. Es soll Psychologische und Ärztliche Psychotherapeuten – gerade wenn sie ohne Mitarbeiter in der Praxis arbeiten – bei der Einführung und Umsetzung des praxisinternen Qualitätsmanagement (QM) unterstützen. Laut KBV werden fachspezifische Unterstützungsinstrumente wie Checklisten, Musterdokumente und Beispiele für Zeit- und Maßnahmenpläne geboten. Damit ließe sich das QM entweder computer- oder papiergestützt unabhängig umsetzen. Die Musterdokumente lassen sich an die jeweilige Praxis anpassen. (eb)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Orphan Drugs treiben die Preisentwicklung von Arzneimittel voran – sie bilden das Schwerpunktthema des DAK-Reports.

© Sven Bähren / Stock.Adobe.com

DAK-Report

AMNOG-Report: Umgang mit Orphan Drugs in der Diskussion

Die Labore laufen allmählich über: Omikron lässt die PCR-Nachfrage rasant steigen.

© BDL

Corona-Diagnostik

Labore fordern PCR-Priorisierung