Elektronischer Heilberufeausweis

Erste Exemplare für Physiotherapeuten

Physiotherapeuten erhalten als erster Gesundheitsfachberuf den elektronischen Heilberufeausweis.

Veröffentlicht:

KÖLN. Wichtige Etappe für den neuen elektronischen Heilberufeausweis: Bei den Physiotherapeuten hat die Ausgabe der ersten 1000 Exemplare begonnen.

Mit dem Pilotprojekt wird die Ausgabe der Ausweise an die Gesundheitsfachberufe durch das elektronische Gesundheitsberuferegister getestet. Nach und nach sollen weitere Berufsgruppen hinzukommen.

Beteiligt sind der Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten - IFK, das Zentrum für Telematik und Telemedizin sowie die Unternehmen Atos und opta data.

Der mit einem Lichtbild versehene Ausweis soll die Therapeuten künftig in die Lage versetzen, auf Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte wie das elektronische Rezept zuzugreifen. Er ermöglicht auch die Nutzung einer elektronischen Signatur. (iss)

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Fehlende Wirksamkeit gegen aktuelle SARS-CoV-2-Varianten

FDA zieht Zulassung für Evusheld® vorläufig zurück