IGeL-Kritik

Fachärzte weisen Bashing zurück

Veröffentlicht:

BERLIN. Mit scharfen Worten geht der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) gegen den Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) vor. Anlass sind Äußerungen von Seiten des MDS zu angeblich weiter bestehenden IGeL-Missständen in deutschen Vertragsarztpraxen (wir berichteten). Unabhängig in wessen Auftrage "generalisiert Ärztebashing" betrieben werde, so SpiFa-Vorstand Dr. Christian Albring, gebe es Facharzt-IGeL, die angeboten werden müssten, "um eine leitliniengerechte Behandlung der Versicherten zu ermöglichen." (maw)

Mehr zum Thema
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Essen nach der Uhrzeit: Beim periodischen Fasten lassen sich offenbar bessere Diät-Ergebnisse erzielen.

© dusk / stock.adobe.com

Diät

Periodisches Fasten lässt wohl mehr Kilos purzeln