Fortbildung für Ärzte zur Patientenverfügung

Veröffentlicht:

HANNOVER (cben). Die Akademie für Palliativmedizin und Hospizarbeit der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) plant Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Patientenverfügung. Nachdem der Bundestag das Patientenverfügungs-Gesetz verabschiedet hat, habe die Verbindlichkeit derartiger Dokumente und der Umgang damit eine neue Qualität erreicht, auch für die Ärzteschaft.

Speziell für Ärzte will die Kammer ein Fortbildungsmodul entwickeln, das allen 62 Ärztevereinen der ÄKN für Schulungen zur Verfügung gestellt werden soll. Fest stehe bereits, dass die von der ÄKN herausgegebene Patientenverfügung angesichts der neuen Rechtslage zu überarbeiten ist. Die Akademie plant auch Veranstaltungen für Patienten.

Schlagworte:
Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Antidiabetika senken MPN-Risiko

Weniger myeloproliferative Neoplasien unter Metformin

Lesetipps