Deutsche Gesellschaft für Telemedizin

Gernot Marx ist Vorsitzender

Veröffentlicht:

BERLIN. Professor Gernot Marx, am Uniklinikum Aachen Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care, ist zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin gewählt worden. Ebenfalls neu ins Amt gewählt wurde sein Stellvertreter Günter van Aalst, seines Zeichens Leiter der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Techniker Krankenkasse.

Wiedergewählt wurden Wolfgang Loos als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Privatdozentin Neeltje van den Berg als Schatzmeisterin sowie Rainer Beckers und Reimund Siebers als Vorstandsmitglieder.

Neu in den Vorstand gewählt wurde die Berliner Hausärztin Irmgard Landgraf und Dr. Christoph F.-J. Goetz von der KVBayerns. (maw)

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps