MSD

Gesundheitspreis geht 2018 in die siebte Runde

Veröffentlicht:

HAAR. Zum siebten Mal schreibt das Pharmaunternehmen MSD in diesem Jahr seinen Gesundheitspreis aus. Gesucht sind nach Unternehmensangaben neue Ideen und innovative Projekte für die nachhaltige Patientenversorgung in Deutschland. Die Bewerber können ihre Unterlagen noch bis zum 14. März einreichen.

Die notwendigen Bewerbungsunterlagen sowie alle weiteren Informationen finden sich unter www.msd.de/gesundheitspreis. Der MSD Gesundheitspreis wird seit 2012 von einer hochrangig besetzten und unabhängigen Jury verliehen und ist mit insgesamt 110.000 Euro dotiert. (maw)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Die Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci (SPD, v.l.), Kirsten Kappert-Gonther (Grüne), Benjamin Strasser (FDP), Ansgar Heveling (CDU) und Kathrin Vogler (Linke) stellen im Haus der Bundespressekonferenz einen Gesetzentwurf zur Suizidbeihilfe vor.

© Wolfgang Kumm/dpa

Fraktionsübergreifend

Neuer Gesetzentwurf zur Sterbehilfe präsentiert

Die Vakzine ComirnatyTextbaustein: Sonderzeichen/war von den Unternehmen BioNTech und Pfizer.

© SvenSimon / Frank Hoermann / picture alliance

Corona-Studien-Splitter

Dritte Corona-Impfdosis essenziell gegen Omikron