Praxis-EDV

IT-Kommunikation auf dem Prüfstand

Veröffentlicht: 19.11.2009, 05:00 Uhr

Bedarfsgerechte, intelligente IT-Lösungen sind der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit. Das gilt sowohl für Krankenhäuser als auch für Krankenkassen. Für beide Akteure bietet ICW auf der Medica am Stand in Halle 15 (E48) eine produktneutrale Beratung an, den E-Health Quick Check.

Der Quick Check und ein anschließendes persönliches Gespräch können helfen, die aktuelle IT-Situation im Unternehmen richtig einzuschätzen und die IT-Optimierung zu erleichtern - für eine flexible Steuerung der Prozesse, die Bearbeitung riesiger Datenmengen und für ein individuelles Gesundheitsmanagement.

Lesen Sie dazu auch: ICW und GE - gemeinsam an die Spitze

» Zur Sonderseite "Medica 2009" » Zum E-Paper "Medica aktuell"

Mehr zum Thema

U07.1 für das Coronavirus

So klappt es mit der COVID-19-Kodierung

Projekt „POLAR_MI“

Polymedikations-Alarmfunktion für die Praxis

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden