Unternehmen

Jeder zehnte Nutzer besucht Online-Apotheken

HAMBURG (ava). Online-Apotheken erfreuen sich zunehmender Beliebtheit - das belegt eine aktuelle Auswertung des Marktforschungsunternehmens Nielsen.

Veröffentlicht: 30.06.2009, 14:21 Uhr

Nach einer Studie von Nielsen hat fast jeder zehnte deutsche Internetnutzer im Mai zumindest eine der zehn führenden Online-Apotheken besucht.

Die meistbesuchten Apotheken Medpex, DocMorris und die "Apotheke zur Rose" haben ihre Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Nach aktuellen Zahlen von Nielsen konnte im Mai die Online-Apotheke MedPex die meisten Besucher mit 814 000 Nutzern verzeichnen. Auf Platz zwei folgt DocMorris mit 733 000 Besuchern und die "Apotheke zur Rose" mit 647 000 Besuchern.

Zugenommen hat auch das Diskussionsvolumen rund um Internetapotheken. In Internet-Blogs und Foren vergleichen die Nutzer vor allem Preise und Leistungen der verschiedenen Versandapotheken miteinander.

Lesen Sie dazu auch: Umfrage: 70 Prozent der Deutschen nutzen das Internet

Mehr zum Thema

Telemedizin

Rhön gibtMedgate den Laufpass

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Entwickeln Kaffeetrinker seltener aggressive Tumoren oder hat Kaffee einen direkten Einfluss auf bestehende Tumoren?

Kaffeesatzleserei?

Darmkrebskranke, die viel Kaffee trinken, leben länger

Mehr Geld fürs Gesundheitswesen: Spahns Budget wird für 2021 aufgestockt.

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt