Ehrung

Kinderärztin erhält Preis für Forschungsvorhaben gegen Asthma

Dr. Ruth Grychtol ist diesjährige Trägerin des Johannes-Wenner-Forschungspreises der Deutschen Lungenstiftung und der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie.

Veröffentlicht:
Kinderärztin erhält Preis für Forschungsvorhaben gegen Asthma

© [M] Tom Figiel

Langenhagen. Dr. Ruth Grychtol, Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin an der Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie der Medizinischen Hochschule Hannover, erhält für ein Forschungsprojekt den mit 15.000 Euro dotierten Johannes-Wenner-Forschungspreis der Deutschen Lungenstiftung (DLS) und der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie (GPP).

Lesen sie auch

Grychtol möchte herausfinden, welchen Einfluss Stoffwechselvorgänge in Immunzellen auf den Krankheitsverlauf haben. Die Erkenntnisse aus der Studie sollen dazu beitragen, die Asthma-Prävention zu verbessern und die Therapie zielgerichteter auf Kinder und Jugendliche mit Asthma zuzuschneiden. Die Preisverleihung soll bei der GPP-Jahrestagung erfolgen, die von heute an bis Sonntag in Bochum stattfindet. (eb)

Mehr zum Thema

DGIM-Kongress

Woher kommt das Geld für die ambulante Weiterbildung?

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“

Neuer Hoffnungsträger

Homotaurin-Prodrug bremst Alzheimer

Lesetipps
Schwere Infektionen mit Antibiotika richtig behandeln: Behandlungsmythen, die so nicht stimmen.

© bukhta79 / stock.adobe.com

Richtig handeln bei Infektionen

Drei Mythen bei der Antibiotika-Therapie auf dem Prüfstand