Klinikpersonal bewertet Hygiene eher schlecht

Veröffentlicht:

DORTMUND (eb). 27 Prozent der Klinikmitarbeiter bewerten die Hygiene in der eigenen Klinik als mangelhaft. So das Ergebnis einer gemeinsamen, nicht repräsentativen Online-Umfrage der Marburger Bund Zeitung und von kliniken.de, die Ende 2010 erhoben wurde.

Wie kliniken.de meldet, vergaben jeweils 29 Prozent die Noten "befriedigend" und "gut". Nur sechs Prozent hätten mit "sehr gut" und acht Prozent mit "ausreichend" votiert.

Patienten und deren Angehörige hätten hingegen mit jeweils 35 Prozent der Umfrageteilnehmer die Noten "ausreichend" und "mangelhaft" vergeben.

Mehr zum Thema

Großes Reformpuzzle

So will Lauterbach den Krankenhaus-Sektor umbauen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“