PKV-Verband

Kommt ein neuer Chef?

Veröffentlicht: 03.12.2012, 11:01 Uhr

DORTMUND. Der Vorstandsvorsitzende der Signal Iduna Reinhold Schulte wird Mitte 2013 aus Altersgründen seine operative Tätigkeit für das Unternehmen aufgeben und in den Aufsichtsrat wechseln.

Schulte wird auch als Vorsitzender des PKV-Verbands ausscheiden. Dessen Satzung sieht vor, dass nur aktive Manager diese Funktion bekleiden dürfen.

Schulte hatte sich vor allem mit seinem Kampf gegen die Bürgerversicherung und andere Eingriffe der Politik in das Geschäftsmodell der PKV profiliert.

Noch ist unklar, wer Schulte an dieser Stelle ersetzen wird. Sein Nachfolger als Chef der Signal Iduna wird Ulrich Leitermann (53), der bisherige Finanzchef. (akr)

Mehr zum Thema

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden