Charité und Vivantes

Labor Berlin unter Top 100 der innovativsten Firmen

Veröffentlicht:

LUDWIGSBURG/BERLIN. Als einziges medizinisches Labor ist Labor Berlin unter den Top 100 der innovativsten Firmen des deutschen Mittelstandes 2018 vertreten. Insbesondere in der Kategorie "Innovationserfolg" habe das Tochterunternehmen der Charité - Universitätsmedizin Berlin und der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH die Jury überzeugt, teilt Labor Berlin mit.

Der Preis wurde im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits vergeben. "Die Wahl unter die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ist ein riesiger Erfolg", freut sich Nina Beikert, Geschäftsführerin von Labor Berlin. Jährlich investiere das Unternehmen 750.000 Euro, um Innovationsprojekte und Ideen eigener Mitarbeiter zu fördern. (eb)

Mehr zum Thema
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU