Corona-Prävention

Trendumkehr bei den Laboren: Weniger SARS-CoV-2-Tests, mehr positive Befunde

Die Positivrate bei den PCR-Tests auf das Coronavirus ist in der vergangenen Woche auf 1,15 Prozent gestiegen. Dabei wurde deutlich weniger Personen getestet als in der Vorwoche.

Veröffentlicht:

Berlin. Die Positivrate der SARS-CoV-2-PCR-Tests ist erstmals seit Wochen wieder leicht gestiegen: Laut einer aktuellen Mitteilung der Akkreditierten Labore in der Medizin (ALM) lag sie in der vergangenen Woche bei 1,15 Prozent (Vorwoche: 0,82). Die Laborärzte sprechen von einer „Trendumkehr“. Ferienbedingt seien in KW 27 mit 520.209 PCR-Untersuchungen weniger Testungen durchgeführt worden (-15 Prozent zur Vorwoche). Davon seien aber mehr PCR-Befunde positiv ausgefallen (5967, Vorwoche: 5067). Der Anteil der Delta-Variante liegt laut ALM-Erhebung bei nunmehr rund 65 Prozent der positiven Befunde und mache damit den überwiegenden Teil der Neuinfektionen aus.

Trotz einer Auslastung von etwa einem Drittel wollen die fachärztlichen Labore ihre Testkapazität unverändert bei rund zwei Millionen PCR-Tests pro Woche halten. „Wir werden diese Kapazitäten auch den Sommer über aufrechterhalten“, kündigte ALM-Vorsitzender Dr. Michael Müller an. (kaha)

Mehr zum Thema

Neues System in Entwicklung

Bald Blutdruck messen im Ohr?

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Long-COVID-Syndrom: Warum Frauen häufiger betroffen sind

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Long-COVID

Long-COVID-Syndrom: Warum Frauen häufiger betroffen sind

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Tobias Hans, Landesvorsitzender der saarländischen CDU und Saarlands Ministerpräsident, spricht am 12.11.2021 im E-Werk bei der Landesvertreterversammlung der saarländischen CDU.

© Uwe Anspach / dpa

Corona-Impfung

BioNTech-Deckelung: Saar-MP Hans attackiert Spahn

Impfzentrum der Marke Eigenbau in Peine.

© Dr. Lars Peters

COVID-19-Impfung im früheren Getränkemarkt

Hausarzt richtet Corona-Impfzentrum ein – auf eigene Kosten

IT-Sicherheit in der Praxis: Als „die Atemschutzmaske des Computers“ titulierte der Heidelberger Cyberschutz-Auditor Mark Peters die Firewall.

© Michaela Schneider

Cyberschutz für Arztpraxen

Vom Passwort als Desinfektionsmittel