Klinikmanagement

Zentrum für Alterstrauma in Dessau prämiert

Veröffentlicht: 06.08.2015, 16:38 Uhr

DESSAU. Das Städtische Klinikum Dessau hat nach eigenen Angaben als erste Einrichtung in Sachsen-Anhalt das Zertifikat "AltersTraumaZentrum DGU" erhalten. Das akademische Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sei damit eine von bundesweit 15 Kliniken, die das Qualitätssiegel der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) führen.

Mit der Auszeichnung bescheinigen die Prüfer, dass betagte Traumapatienten hier umfassend versorgt werden. Unfallchirurgen und Geriater arbeiten vor Ort im Städtischen Klinikum interdisziplinär zusammen", bestätigt der Ärztliche Direktor Dr. Joachim Zagrodnick. (maw)

Mehr zum Thema

Kinder- und Jugendmediziner starten Petition

Kinder im System nicht vernachlässigen!

Krankenhaus-Prognose

Corona-Krise als „Mutter aller Reformen“?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden