IGeL

Zusatzqualifikation als Beraterin für die Wechseljahre

Veröffentlicht: 04.05.2010, 05:00 Uhr

DÜSSELDORF / BERLIN (maw). Frauen in den Wechseljahren sind eine ideale Zielgruppe zum Anbieten von Selbstzahlerleistungen. Der Düsseldorfer Seminaranbieter Awela-Akademie bietet Medizinischen Fachangestellten wie auch anderen interessierten Frauen die Weiterbildung zur "Wechseljahre-Beraterin" an. 

Nach eigenen Angaben betrat Awela 2007 mit der ersten Weiterbildung dieser Art Neuland in Deutschland. Die diesjährige Weiterbildung startet im September 2010 in Berlin. Awela bietet allen Interessentinnen am 16. Juni, 14. Juli und 11. August 2010 jeweils um 19.30 Uhr kostenlose Infoabende in Berlin an.

www.awela.de

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden