Praxis-EDV

promedico relauncht eigene Homepage

Die promedico Computer für Medizin GmbH hat einen neuen Internetauftritt. Die Inhalte der neuen Webseite reichen von aktuellen Informationen über Produktbeschreibungen bis hin zu Serviceangebote für die Anwender einer promedico-Software, so das Unternehmen.

Veröffentlicht:

Beispielsweise sollen Besucher der Seite zu aktuellen Themen wie den Ambulanten Kodierrichtlinien umfassende Informationen erhalten. Außerdem sollen promedico-Kunden Hilfe, Unterstützung und Informationen zu Produktneuheiten finden.

In einem FAQ-Bereich werden, nach Angaben von promedico, oft gestellte Fragen beantwortet. Interviews mit und Berichte von promedico-Anwendern sollen den Praxisteams Aufschluss darüber geben, welche Erfahrungen Kollegen mit promedico-Lösungen gesammelt haben.

Zudem sollen regelmäßige und aktuelle Informationen auch über einen Newsletter bezogen werden können. (eb)

www.promedico.com

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Menschen demonstrieren im September 2021 vor dem Bundesrat für die Abschaffung des Paragrafen 219a. Der Bundesrat lehnt einen Antrag von fünf Ländern aber ab.

© Wolfgang Kumm/dpa

Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Abschaffung von §219a StGB: Justizminister legt Entwurf vor

Versorgung eines amputierten Fingers: Zumidest in den USA wird das einer Studie zufolge wohl häufig nicht richtig gehandhabt.

© dreibirnen / stock.adobe.com

US-Analyse

So werden Amputate richtig aufbewahrt