Ärzte Zeitung, 18.06.2012

Thomas-Fuchsberger-Preis ausgeschrieben

BERLIN (eb). Für den Thomas-Fuchsberger-Preis wird 2012 wieder eine ehrenamtlich tätige Person gesucht. Bewerber sollten mit ihrem Projekt zur Aufklärung von Typ-1- oder Typ-2-Diabetes beitragen und praktische Hilfe im Umgang mit der Krankheit leisten.

Der Preis wird ausgelobt von "diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe" und ist mit 5000 Euro dotiert (gestiftet vom Industrieforum Diabetes). Bewerbungen sind bis zum 31. Juli möglich.

Kriterien sind: Das Projekt dauert bereits länger als zwei Jahre und der Projektleiter ist ehrenamtlich tätig. Der Preis wird 2012 zum zweiten Mal verliehen. Erste Preisträgerin war 2011 Heidrun Schmidt-Schmiedebach und ihr Projekt "Insulin zum Leben".

www.diabetesde.org, "Fuchsberger" in Suchmaske

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Einige Frauen sind besonders dufte

Für Männer-Nasen riechen einige Frauen besser als andere. Das hängt mit der Fortpflanzung zusammen, berichten Forscher aus der Schweiz. mehr »

Mysterium Blasenschmerz-Syndrom

Bis zu 60 Mal am Tag auf die Toilette: Die interstitielle Zystitis, auch Blasenschmerz-Syndrom genannt, ist wenig bekannt. Die deutschen Urologen haben nun erstmals Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie herausgebracht. mehr »