Ärzte Zeitung, 09.05.2007

BUCH-TIPP DES TAGES

Verständliches zu Prostata-Ca

Prostatakrebs - was leisten Früherkennungs-Checks, welche Therapie ist geeignet? Verständliche Antworten darauf liefert das Buch "Diagnose: Prostatakrebs".

Es richtet sich an Männer, die bereit sind, sich etwas tiefer mit der Krankheit zu befassen. Gerade das macht es auch für Ärzte interessant, denn das Buch liefert einen guten Überblick - von den einzelnen Op-Methoden bis zu Dosierungen bei neuen Chemotherapie-Schemata. (mut)

Lothar Weißbach, Edith A. Boedefeld: Diagnose: Prostatakrebs. Ein Ratgeber - nicht nur für Männer. W. Zuckschwerdt Verlag München, 2. Auflage 2007, 280 S., 47 Abb., ISBN 3-88603-907-2, 19,90 Euro.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Bekommen Kinder O-Beine durch Sport?

Zu O-Beinen neigen offenbar viele Kinder, die bestimmte Sportarten betreiben. Dabei wirkt die einseitige Druckbelastung im Knie als Wachstumsbremse, vermuten Forscher. mehr »

Viele melden sich via Chat bei DocDirekt

Das bundesweit beachtete Telemedizin-Modellprojekt DocDirekt in Baden-Württemberg kommt gut an, berichtet die KV. Besonders Männer nutzten das Angebot zur Fernbehandlung bisher. mehr »

Neue Leitlinie zum Kopfschmerz durch Schmerzmittel-Übergebrauch

Schmerzmittel können vorbestehende Kopfschmerzen verstärken und chronifizieren - wenn man sie zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert einnimmt. Eine neue Leitlinie zeigt auf, wie Ärzte solchen Patienten helfen können. mehr »