Ärzte Zeitung, 29.09.2008

"Es stimmt etwas nicht mit der Krankenhausfinanzierung!"

"Es stimmt etwas nicht mit der Krankenhausfinanzierung!"

Verdi-Chef Frank Bsirske.

Verdi-Chef Frank Bsirske hat bei der Demo donnernden Applaus bekommen. Wir dokumentieren seine Rede in Auszügen.

"Es stimmt etwas nicht mit der Krankenhausfinanzierung...

...wenn Dienstpläne in vielen Kliniken nur noch gemacht werden können, indem von vorneherein Überstunden eingebaut werden...

...wenn sich zur Weiterbildung für Pflegekräfte niemand mehr anmeldet, weil das Personal auf Station so knapp ist, dass keiner mehr weg kann...

...wenn qualifizierte Praxisanleiter für die Ausbildung fehlen oder keine Zeit mehr haben, sich um diese Aufgaben zu kümmern...

...wenn von Krebsstationen berichtet wird, dass Blutzuckerbestimmungen und Verbandwechsel nicht mehr gemacht werden, weil 26 schwerstkranke Patienten von nur drei Pflegekräften und einer Schülerin versorgt werden müssen...

... wenn - wie auf dem Ärztetag berichtet - alte Patientinnen in Kliniken mehrere Kilo Gewicht verlieren, weil niemand mehr Zeit hat, ihnen beim Essen zu helfen.

Das sind alles andere als Einzelfälle, es ist die Realität in deutschen Krankenhäusern!"

Lesen Sie dazu auch:

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »