Krebs

Buch zu Gewichtsverlust durch Krankheiten

Veröffentlicht: 20.01.2010, 16:40 Uhr

BERLIN (eb). Nicht jeder isst zuviel - Kranke etwa ernähren sich oft mangelhaft. Es kommt zu metabolischen Risiken mit verlängerter Verweildauer in der Klinik und erhöhter Mortalität. In einem jetzt erschienenen Buch hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin die Daten gesammelt.

Krankheitsbedingte Mangelernährung, Pabst Verlag, ISBN 978-3-89967-600-6, 19.50 Euro

Mehr zum Thema

Positives CHMP-Votum

Bald neue Therapie bei Myelom?

Globaler Langzeittrend

Weniger Leberkrebs durch Hepatitis, mehr durch Fettleber

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden