Allgemeinmedizin

Informationen zu Syringomyelie

Veröffentlicht: 09.05.2007, 08:00 Uhr

LAMPERTHEIM (eb). Kollegen, die sich für den aktuellen Forschungsstand zu den Erkrankungen Syringomyelie und Chiari Malformation interessieren, erhalten bei der Deutschen Syringomyelie und Chiari Malformation e.V. (DSCM) Informationen.

Zudem lädt die Gesellschaft am 12. Mai 2007 von 13 bis 18 Uhr zu einem Vortrag über die neuesten Erkenntnisse der Erkrankungen in das Rehabilitationskrankenhaus Ulm ein.

Weitere Infos und Anmeldung zum DSCM-Treffen in Ulm bei Marion Kues unter der Tel.: 062 06 / 94 96 08 oder E-Mail: info@dscm-ev.de

Mehr zum Thema

Herz-Kreislauf-Stillstand

Laienreanimation ist auf einem guten Weg

Suchtkrankheit

So läuft das Patientengespräch mit Alkoholkranken optimal

Unspezifische Symptome

Wiederholte Antibiosen bei Borreliose nicht sinnvoll

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden