Kein Erfolg bei der Masern-Elimination

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (eb). Bis zum 3. März wurden dieses Jahr in Deutschland bereits 59 Fälle an Masern registriert, berichtet www.impfbrief.de. Die meisten Fälle gab es in Berlin (28) sowie im Landkreis München (5) und Potsdam-Mittelmark (5).

Deutschland hat sich gegenüber der WHO dazu verpflichtet, die Masern bis zum Jahr 2010 zu eliminieren. Um das Ziel zu erreichen, dürfen höchstens 84 Masern-Erkrankungen jährlich in Deutschland auftreten.

Mehr zum Thema

Informationskampagne

KBV: Praxen sollen Eltern an HPV-Impfung erinnern!

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Robert Koch-Institut

Masern breiten sich wieder aus

Innofonds

Modellprojekt gegen Arztmangel: Zum Hausbesuch kommt jetzt Erwin

Lesetipps