Kolorektales Karzinom/Darmkrebs

Mai-Aktion: Frankfurt gegen Darmkrebs

Veröffentlicht: 18.05.2010, 04:56 Uhr

FRANKFURT AM MAIN (eb). Der vom Stadtgesundheitsamt ins Leben gerufene Aktionsmonat "Frankfurt gegen Darmkrebs" bietet in Kooperation mit der Selbsthilfe, Frankfurter Kliniken, niedergelassenen Ärzten sowie der Hessischen Krebsgesellschaft viele Informationsveranstaltungen im Mai 2010 an, um die Bevölkerung über das Thema Darmkrebs aufzuklären und zur Wahrnehmung von Vorsorgeuntersuchungen zu motivieren. Unter Beteiligung des Klinikums Frankfurt Höchst findet am 20. und 21. Mai im Nordwestzentrum Frankfurt eine Informationsveranstaltung statt.

Mehr zum Thema

Per IR-Imaging

Künstliche Intelligenz klassifiziert Darmkrebs

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Sunface-App reduziert Solariumnutzung

Dermatologische Prävention

Sunface-App reduziert Solariumnutzung

Corona-Teststation mit technischen Tücken

COVID-19-Testcenter Tegel

Corona-Teststation mit technischen Tücken

Grüne und Linke drängen auf Finanzreform bei Pflege

Steigende Zuzahlungen

Grüne und Linke drängen auf Finanzreform bei Pflege

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden