Infos zu Therapie-Optionen

Neue Asthma-Leitlinie für Patienten

Veröffentlicht:

Berlin. Die Patientenleitlinie zu Asthma ist neu überarbeitet worden. Sie bietet Menschen mit Asthma und ihren Angehörigen ausführliche Informationen über die Behandlungsmöglichkeiten und zum eigenständigen Umgang mit der Erkrankung, teilt das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) mit.

Grundlage der Patientenleitlinie ist die Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Asthma. Patienten und ihre Angehörigen werden mit möglichen Ursachen der Erkrankung, Diagnostik und Therapie vertraut gemacht. Sie werden außerdem darin unterstützt, im Gespräch mit allen an der Behandlung Beteiligten für sie hilfreiche Fragen zu stellen: Sie finden in vielen Kapiteln Infokästen mit Vorschlägen für Fragen, etwa warum die Raucherentwöhnung so wichtig ist und welche Inhaliergeräte es gibt.

Zusätzlich zur ausführlichen Patientenleitlinie gibt es eine Kurzinformation. Das zweiseitige Informationsblatt „Asthma – wenn Atmen schwerfällt“ stellt kompakt und allgemein verständlich wichtige Inhalte dar und ist in sechs Fremdsprachen verfügbar, heißt es in der Mitteilung. (eb / ikr)

Mehr zum Thema

IQWiG-Abschlussbericht

Geringer Aktualisierungsbedarf beim DMP Asthma

Bevölkerungsstudie

Übergewicht (mit)schuld an chronischem Husten?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Thomas Fischbach

© Jocelyne Naujoks / ÄKNo

Interview

BVKJ-Präsident Fischbach: Wir erwarten eine klare Perspektive von der STIKO

3D-Darstellung von Neuronen mit Amyloid-Plaques. Nach wie vor stehen diese Plaques im Zentrum vieler Forschungsarbeiten zu neuen Alzheimertherapien.

© SciePro / stock.adobe.com

Internationaler Alzheimer-Kongress

Hoffnung auf neue Antikörper zur Alzheimer-Therapie