Täglich Tipps für Patienten mit Allergien

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (eb). Warum vertragen Birkenpollen-Allergiker manche Obstsorten nicht? Welche Hautpflege ist bei Neurodermitis geeignet? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Patienten über den Telefon-Service des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB). Unter der Rufnummer 0 21 61 / 10 20 7 können sich Patienten individuell zu Allergien, Asthma / COPD und zu Neurodermitis beraten lassen.

Von Montag bis Freitag zwischen 9.30 und 12.30 Uhr sowie Dienstagnachmittag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr erhalten die Anrufer ausführliche Informationen und praktische Tipps. Am Telefon sitzen Ernährungswissenschaftler, Biologen, Chemiker sowie Asthma- und Neurodermitistrainer, wie der DAAB mitteilt.

Weitere Informationen gibt es unter www.daab.de sowie auch per E-Mail: info@daab.de

Mehr zum Thema

Almirall

Neue Option bei atopischer Dermatitis

Industriepolitik

Habeck will Pharma-Standort Deutschland stärken

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps