BUCH-TIPP DES TAGES

Zeckenrisiken im Überblick

Veröffentlicht:

Alle wesentlichen Informationen über FSME und Borreliose auf 140 Buchseiten zu komprimieren, das ist Professor Jochen Süss gelungen.

Dabei schafft es der Leiter des Nationalen Referenzlabors für durch Zecken übertragene Krankheiten, die Materie auch für Nicht-Virologen und Nicht-Mikrobiologen verständlich zu schildern. Süss klärt über das Verhalten der Tiere auf, wie man sich schützen kann und wie Zecken richtig entfernt werden, über die möglichen Folgen eines Zeckenstichs, über Infektionen, Krankheitsverläufe und die richtige Therapie.

Auch seltene von Zecken übertragene bakterielle (Anaplasmose) oder virale (Krim-Kongo-Fieber) Erkrankungen sind beschrieben. Nicht ausgespart werden strittige Themen, etwa ob eine entfernte Zecke zum Erregernachweis an ein Labor geschickt werden soll. (hub)

Jochen Süss: Zecken - Was man über FSME und Borreliose wissen muss. Heinrich Hugendubel Verlag, 1. Auflage 2007. 143 Seiten, broschiert, 14,95 Euro, ISBN: 978-3-7205-5006-2

Lesen Sie dazu auch:

Mehr zum Thema

Borreliose-Prävention

Nach Zeckenstich prophylaktisch ein Antibiotikum?

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Olaf Scholz ist von der Entscheidung Bayerns, die 2G-Plus-Regel in der Gastronomie nicht umzusetzen, etwas angefressen.

© dpa

Update

Bund-Länder-Beschluss

Lauterbach muss jetzt nationale Teststrategie überarbeiten