„ÄrzteTag“-Podcast

Über Sonnenstudios, Diagnosen, Sicherheitslecks ... und die AfD

Der Wochenrückblick für Ärzte: Wir reden über „gefährliche Sonnenstudios“, Geld für Diagnosen, Sicherheitslecks – und die AfD.

Von Alexander Joppich und Denis Nößler Veröffentlicht: 07.02.2020, 17:36 Uhr
Über Sonnenstudios, Diagnosen, Sicherheitslecks ... und die AfD

Viel Freude beim Hören!

© Jens Jensen / stock.adobe.com

Die Woche war turbulent – spätestens seit am Mittwoch mit Stimmen der AfD in Thüringen ein FDP-Politiker zum Ministerpräsidenten gewählt wurde. Und er 25 Stunden später wieder zurückgetreten ist.

Dass die AfD auch ein schwieriges Thema für Ärzte ist, darüber reden Alexander Joppich und Denis Nößler in dieser Episode vom „ÄrzteTag“-Podcast.

Sie reden auch über Sonnenstudios, die für die Krebshilfe gefährlich werden könnten, über Geld für Diagnosen, das neue Coronavirus 2019-nCoV und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen. (Dauer: 11:47 Minuten)

Mehr zum Thema

Podcast „ÄrzteTag“

Von Misoprostol bis Coronavirus-Pandemie

Podcast „ÄrzteTag“

Das ist die beste Form der ärztlichen Vergütung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
„Trennung zwischen PKV und GKV ist unsolidarisch“

Krankenversicherung

„Trennung zwischen PKV und GKV ist unsolidarisch“

Regressfalle dringender Heimbesuch

Abrechnung

Regressfalle dringender Heimbesuch

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden