„EvidenzUpdate“-Podcast

„Corona-Impfstoff produziert man nicht in einer Schuhfabrik!“

Die Republik, Europa und die Welt impfen gegen Corona. Gut, hierzulande läuft es etwas schleppend an – dafür ist die Suche nach dem „Schuldigen“ umso hitziger. Ein „EvidenzUpdate“ über Neues zu den Vakzinen – und den Umgang mit Impfnotfällen.

Prof. Dr. med. Martin SchererVon Prof. Dr. med. Martin Scherer und Denis NößlerDenis Nößler Veröffentlicht:
„Corona-Impfstoff produziert man nicht in einer Schuhfabrik!“

© Springer Medizin

Das Jahr 2020 endete als „Jahr der Empörung“ – und das neue Jahr hat genauso begonnen. Kaum waren die ersten Corona-Impfdosen appliziert, begann der politisch befeuerte Streit um eine angeblich schlechte Vorbereitung, schlechte Verhandlungen mit den Herstellern, schlecht organisierte Logistik. Völlig untergeht dabei, dass es ganz handfeste Probleme gibt: Wie komme ich an die sechste Dosis in einem Comirnaty-Fläschchen? Woher bekomme ich Tuberkulinspritzen?

Und was dürfen wir von Impfstoffen erwarten, die kurz vor der Zulassung stehen? In dieser Episode vom „EvidenzUpdate“-Podcast gibt es ein Update über die aktuellen Debatten, über die Diskussion einer möglichen Impfpflicht, über wichtige Fakten zu den Impfstoffen. Und über den Umgang mit möglichen akuten Impfreaktionen. (Dauer: 49:11 Minuten)

Quellen:

  • CDC: Interim: Implications of the Emerging SARS-CoV-2 Variant VOC 202012/01 (29. Dezember 2020). www.cdc.gov
  • Xuping Xie, et al.: Neutralization of N501Y mutant SARS-CoV-2 by BNT162b2 vaccine-elicited sera. bioRxiv 2021.01.07.425740; doi: 10.1101/2021.01.07.425740
  • Ärzte Zeitung: Die COVID-19-Impfquoten – in Deutschland und der Welt (14. Januar 2021). www.aerztezeitung.de
  • Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (COVIfSGAnpG): Artikel 1. G. v. 27.03.2020 BGBl. I S. 587 (Nr. 14). www.bgbl.de
  • FDA: Statement on Following the Authorized Dosing Schedules for COVID-19 Vaccines (4. Januar 2021). www.fda.gov
  • Paul-Ehrlich-Institut: SafeVac 2.0 – Smartphone-App zur Erhebung der Verträglichkeit von COVID-19-Impfstoffen (22. Dezember 2020). www.pei.de

Anregungen? Kritik? Wünsche?

Schreiben Sie uns: evidenzupdate@springer.com

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

5 kleine Updates gegen Über- und Unterversorgung

„EvidenzUpdate“-Podcast

Affenpocken – ein kurzer Überblick für die Praxis

„EvidenzUpdate“-Podcast

Und was machen wir im Herbst, Martin Scherer?

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO: „Ich bin tief besorgt über die Ausbreitung der Affenpocken, die nun in mehr als 50 Ländern nachgewiesen wurden“. (Archivbild)

© Salvatore Di Nolfi / KEYSTONE / dpa

Gehäufte Infektionen

WHO: Affenpocken keine internationale Notlage