"Medibus"

Der Arzt kommt im Bahnbus

Veröffentlicht: 13.06.2016, 10:59 Uhr
Der Arzt kommt im Bahnbus

Hereinspaziert in den "Medibus".

© Stephanie Pillick

BERLIN. Die ambulante Versorgung im ländlichen Bereich wird zunehmend komplizierter, das bietet Chancen für intelligente Anbieter und ruft auch die Bahn auf den Plan.

Die DB Regio Bus präsentierte beim Hauptstadtkongress einen als mobile Arztpraxis ausgestatteten "Medibus".

Die Idee: Gemeinsam mit kommunalen und medizinischen Partnern soll dieser Bus in Zukunft eingesetzt werden, um Versorgungsdefizite vor allem auf dem Land auszugleichen.

Nach Angaben eines DB-Sprechers ist ein Pilotprojekt in Hessen geplant. Gespräche mit der KV Hessen laufen.

Der Bus soll darüber hinaus auch bei der betrieblichen Gesundheitsvorsorge von DB-Mitarbeitern sowie bei Informationsveranstaltungen zur Gesundheit eingesetzt werden. (fuh)

Mehr zum Thema

Molekulare Tumorboards

Gute Erfahrungen mit personalisierter Onkologie

Mildred-Scheel-Nachwuchszentren

50 Millionen Euro für Nachwuchsforscher

Onkologische Zentren

Krebsforscher: „Wir müssen Daten teilen“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

„Ärztetag“-Podcast vom DKK

Darum ist networking für junge Ärzte wichtig

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Schlafmediziner

Karneval besser nicht nächtelang durchfeiern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden