Kommentar zu Schwarzheide

Förderung mit begrenzter Wirkung

Von Angela Misslbeck Veröffentlicht: 17.09.2012, 11:48 Uhr

Er kommt aus der Region Südbrandenburg und will dort Hausarzt werden. Derzeit macht er seine Facharztweiterbildung an einer Klinik in der Nähe seines Heimatortes. Dort hat sich herumgesprochen, dass er einen Beruf ergreift, der immer seltener wird.

Der Bürgermeister weiß es und will unbedingt, dass der junge Arzt seine Praxis in Schwarzheide aufmacht, und nicht in einem der Nachbarorte, wo er genauso dringend gebraucht würde. Der Bürgermeister bietet ihm also an, dass er ihm neue Praxisräume ausbaut.

Die niedergelassenen Hausärzte freuen sich auch, dass Nachwuchs in Sicht ist. Bei ihnen keimt Hoffnung auf, dass sie einen Nachfolger finden, der ihre Patienten weiter versorgt. Kurz: Der angehende Allgemeinmediziner wird von allen Seiten umworben.

Das Beispiel zeigt, welche Blüten der wachsende Ärztemangel treibt. Junge Hausärzte auf dem Land geraten immer mehr in eine Sonderstellung. Sie sind echte Raritäten. Noch ist nicht erkennbar, dass das Versorgungsstrukturgesetz etwas daran ändert.

Fraglich bleibt, ob sich der Entschluss zum Landarztberuf überhaupt von außen beeinflussen lässt. Die Förderangebote der KVen scheinen jedenfalls auch auf längere Sicht nur begrenzte Wirkung zu entfalten.

Lesen Sie dazu auch den Bericht: Ärztenachwuchs: Der Kampf der Kommunen

Mehr zum Thema

Corona-Infektionsgeschehen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Telematikinfrastruktur

TI-Störung: gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Telematikinfrastruktur

TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden