Corona-Lockdown

Karliczek gegen vorschnelle Schulöffnungen

Veröffentlicht:

Berlin. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat vor einer zu schnellen Öffnung der wegen der Corona-Pandemie weitgehend geschlossenen Kitas und Schulen gewarnt. Bei der Frage einer Wiederöffnung sei „sehr restriktiv und sehr vorsichtig“ vorzugehen, sagte Karliczek am Donnerstag vor Journalisten in Berlin. Die CDU-Politikerin reagierte damit auf Berichte über den Ausbruch einer mutierten Virusvariante in einer Freiburger Kita. Dort wurden demnach bereits zwei Kinder positiv getestet.

Der Fall zeige, wie „gefahrgeneigt“ eine Wiederöffnung sei, sagte Karliczek. „Das wird allen eine Mahnung sein.“ Aktuell zeige sich, dass dort, wo das Infektionsgeschehen groß sei, auch Kitas und Schulen involviert seien und Kinder Teil des Infektionsgeschehens seien. Ziel müsse sein, die Zahl an Neuinfektionen „radikal“ nach unten zu drücken. „Wir wollen ja wieder in einen nachvollziehbaren Status, den wir jetzt noch nicht haben.“

Kinder- und Jugendärzte hatten gefordert, Kitas und Schulen – unter strikter Einhaltung des Hygieneschutzes – rasch aufzumachen. Seelische und körperliche „Kollateralschäden“ der Schließungen der Einrichtungen seien zu groß. Kinder gehörten auch nicht zu den „Treibern der Pandemie“.

Der aktuelle Lockdown sieht Kita- und Schulschließungen bis einschließlich 14. Februar vor. In mehreren Bundesländern wird derzeit über eine frühere Wiederöffnung diskutiert. (hom)

Mehr zum Thema

Altersdiskriminierung

Gesundheit für alle, nur nicht für die Älteren?

Mehr Praxen am Start

Corona-Impftempo in Deutschland zieht deutlich an

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Barometer steht auf Schlechtwetter: Wechselhaft bis regnerisch – auch Ärzte blicken in der aktuellen Phase der Pandemie nicht mehr so optimistisch in die Zukunft wie noch im Herbst 2020.

Medizinklimaindex

Stimmung bei Hausärzten beginnt zu kippen