Verordnung

Ab 1. April gilt ein neues Reha-Rezept

Die KBV fordert Praxen auf, jetzt die neuen Formulare zur Verordnung medizinischer Reha zu bestellen.

Veröffentlicht: 12.01.2020, 18:12 Uhr
Ab 1. April gilt ein neues Reha-Rezept

© KBV

Berlin. Mit dem Anfang 2019 in Kraft getretenen Pflegpersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) wurde unter anderem auch der Grundsatz „ambulant vor stationär“ für pflegende Angehörige aufgehoben.

Will heißen: Patienten, die einen Angehörigen pflegen, haben auch dann einen Anspruch auf stationäre Reha, wenn ambulante Leistungen aus medizinischer Sicht ausreichend wären.

Damit soll der Problematik Rechnung getragen werden, dass sich Pflegeerfordernisse und ambulante Reha möglicherweise zeitlich nicht unter einen Hut bringen lassen.

Der zu pflegende Angehörige kann dann etwa in derselben oder in einer anderen stationären Einrichtung mitaufgenommen werden; auf jeden Fall muss dessen Versorgung dann vorübergehend von der Pflegekasse organisiert werden. Erst im Dezember hatte der GBA seine Rehabilitations-Richtlinie entsprechend überarbeitet.

Zum 1. April wird nun auch das Formular 61 zur Reha-Verordnung angepasst, die alten Rezepte dürfen ab dann nicht mehr verwendet werden. Praxen fordert die KBV jetzt auf, die neuen Formulare rechtzeitig zu bestellen.

Zugleich hat sie auf ihrer Webseite die wichtigsten Formular-Neuerungen zusammengefasst, eine PDF-Ansicht des neuen Musters 61 hinterlegt (bit.ly/2tPEqXO) sowie eine detaillierte Ausfüllerläuterung (bit.ly/36HJwUs). (cw)

Mehr zum Thema

Praxismanagement

Verbände verhandeln über Dauer-Rezept

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo es Lepra-Fälle in Deutschland gab

Welt-Lepra-Tag

Wo es Lepra-Fälle in Deutschland gab

Manche Patienten brauchen nur einen kleinen Schubser

Organspende

Manche Patienten brauchen nur einen kleinen Schubser

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden