Klinik-Management

Agaplesion Klinikum in Hamburg neu eröffnet

Veröffentlicht: 17.01.2011, 05:00 Uhr

HAMBURG (di). Nach dreijähriger Bauzeit ist jetzt das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg eingeweiht worden. Die zuvor fusionierten evangelischen Häuser Alten Eichen, Elim und Bethanien ziehen damit unter ein Dach, ebenso die Cardio Clinic.

Für Investitionen von insgesamt 101 Millionen Euro entstand ein hochmoderner Klinikbau mit insgesamt 385 Betten. Pro Jahr rechnet der Träger mit 18.000 Patienten. Gewährleistet wird eine Rundumversorgung von der Geburtshilfe bis zur Geriatrie. In direkter Nachbarschaft soll ein Facharztzentrum entstehen mit Platz für 25 Praxen niedergelassener Spezialisten.

Mehr zum Thema

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden