KBV

Aufklärung zu Hygiene in Corona-Zeiten per Video

Die KBV unterstützt Ärzte jetzt auch multimedial. Aktuell gibt es Videos zur Aufklärung von Patienten an – unter anderem zum Umgang mit Schutzmasken.

Veröffentlicht: 08.05.2020, 16:30 Uhr

Berlin. Wenn die Kontaktbeschränkungen schrittweise aufgehoben werden, kommt es auf die Einhaltung der Hygieneregeln noch mehr als bisher an. Das hat die KBV zum Anlass genommen, Ärzten multimediales Material zur Aufklärung der Patienten zur Verfügung zu stellen. So bietet sie zwei kurze Videos an, die sich ins Wartezimmer-TV oder auch auf der Praxis-Website einbetten lassen. Themen sind zum einen das korrekte Aufsetzen, Tragen und Entsorgen von Schutzmasken, zum anderen hygienisch korrektes Händewaschen. Die Videos sind kostenlos und können per Mail (kv-on@kbv.de) bestellt werden.

Im Angebot sind auch Schaubilder zum Ausdrucken für die Praxis. Dargestellt wird unter anderem die Schutzwirkung der verschiedenen Arten einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Schaubilder könnten beispielsweise an der Eingangstür, am Tresen oder im Wartezimmer aufgehängt werden. (syc)

Mehr zum Thema

Wettbewerbsrecht

Ottonova verteidigt Werbung für Fernbehandlung

Krisenstimmung

Ärztegenossenschaft Nord stimmt in PKV-Kritik ein

BÄK-Ärztestatistik

Weniger als drei von zehn Ärzten haben eine eigene Praxis

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
700 Millionen Euro aus eigener Tasche für Hilfsmittel

Einlagen, Hörgeräte & Co

700 Millionen Euro aus eigener Tasche für Hilfsmittel

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden