PKV-Bilanz

Ausgaben der Privatversicherer legen kräftig zu

Zahlt die Private Krankenversicherung zu wenig, um die Pandemiekosten im Gesundheitswesen zu bewältigen? Der PKV-Verband sieht sich in einer ganz anderen Rolle.

Veröffentlicht: 25.08.2020, 17:20 Uhr

Köln. Die privaten Krankenversicherer (PKV) haben im ersten Halbjahr 2020 insgesamt 14,34 Milliarden Euro für Versicherungsleistungen ausgegeben, das ist eine Steigerung von fünf Prozent oder 690 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

„Diese Zahlen zeigen: Die PKV bringt auch in der COVID-19-Pandemie volle Leistung für die medizinische Versorgung ihrer Versicherten“, teilte der PKV-Verband mit. Für die Branche ist die Entwicklung ein weiterer Beleg dafür, dass die Kritik von Kassenvertretern oder Ärzten unberechtigt ist, die PKV stehle sich in der Krise aus der Verantwortung.

Genau das Gegenteil sei der Fall, betont der Verband. Die Branche leiste zur Bewältigung der Corona-Krise „sehr viel höhere Zahlungen an das Gesundheitssystem“, als es ihrem zehnprozentigen Anteil an den Krankenversicherten entsprechen würde.^

360 Millionen Euro für Schutzausrüstung in Praxen

Als Beispiel dienen die Zahlungen für die Schutzausrüstung der Arztpraxen, die sich voraussichtlich bei Ende September auf 360 Millionen Euro belaufen werden.

Beim PKV-Marktführer Debeka hat sich die Nachfrage der Versicherten nach ärztlichen Videosprechstunden durch die Corona-Pandemie deutlich erhöht – wenn auch von einem niedrigen Niveau aus.

Nach Angaben des Unternehmens hat sich die Inanspruchnahme im März und April verfünffacht. Im Zeitraum Februar bis Juli haben dreimal so viele Versicherte die Videosprechstunde genutzt wie ein Jahr zuvor. Absolute Zahlen nennt die Debeka nicht. (iss)

Mehr zum Thema

Leistungspflicht

Ambulant vor stationär gilt auch in der PKV

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Matthias Jöllenbeck pfeift in der nun beginnenden Saison auch erstmals Spiele der Bundesliga.

Dr. Matthias Jöllenbeck

Bundesliga-Schiedsrichter im Arztkittel

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden