Praxisführung

Berliner MVZ erhält QM-Praxissiegel

BERLIN (maw). Das Berliner Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Praxis City Ost hat das Qualitätsmanagementsystem EPA (Europäisches Praxisassessment) erfolgreich durchlaufen und wurde nach eigenen Angaben von Stiftung Praxissiegel hierfür zertifiziert.

Veröffentlicht: 25.01.2011, 13:13 Uhr

Ein Schwerpunkt des MVZ ist die Behandlung von multimorbiden Patienten, die beispielsweise im Zusammenhang von HIV-Erkrankungen auftreten.

Die Stiftung Praxissiegel hat bislang laut Mitteilung bundesweit rund 1600 QM-Zertifikate an Arztpraxen vergeben.

www.praxiscityost.de

Mehr zum Thema

Mehrkosten für Praxen

DSGVO und Corona schlagen vierstellig zu Buche

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neuer Subtyp der Herzschwäche?

HFrecEF

Neuer Subtyp der Herzschwäche?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden