SARS-CoV-2

Hausärzte setzen im Corona-Kampf auf WhatsApp

Im Saarland setzen Hausärzte auf die schnelle Information zu COVID-19. Patientendaten müssen außen vor bleiben.

Veröffentlicht: 16.03.2020, 15:07 Uhr

Saarbrücken. Für Hausärzte im Saarland gibt es zum Thema COVID-19 seit dem Wochenende einen neuen Kommunikationsweg: Der Saarländische Hausärzteverband hat eine eigene WhatsApp-Gruppe eingerichtet, um einen schnellen und unkomplizierten Informationsaustausch zu gewährleisten.

Nach einem Fax an die Praxen haben sich innerhalb von drei Tagen bereits über 120 Ärzte der Gruppe angeschlossen, sagte der Initiator und stellvertretende Vorsitzende Thomas Rehlinger der „ÄrzteZeitung“. Um die Informationen zu kanalisieren, können nur er und der Verbandsvorsitzende Dr. Michael Kulas Beiträge einstellen. So werden beispielsweise Fragen gebündelt beantwortet. Patientenbezogene Daten dürfen aus Datenschutzgründen nicht über WhatsApp geteilt werden.

Parallel dazu hat Rehlinger eine Dropbox eingerichtet. In ihr werden Faxe, PDF-Dokumente und Ähnliches von KV, RKI und anderen Institutionen gesammelt und weiterführende Links gesetzt. (kud)

Mehr zum Thema

Gesenkte Umsatzsteuer

Neue Fallen bei der GOÄ-Abrechnung

Versicherungen

Wie gut ist das Case-Management in der PKV?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Honorarverhandlungen 2021 sind schon geplatzt

Nullrunde?

Honorarverhandlungen 2021 sind schon geplatzt

Russland lässt weltweit ersten Corona-Impfstoff zu

Adenovirus-Vakzine

Russland lässt weltweit ersten Corona-Impfstoff zu

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden