Nordrhein

Jedes Jahr vier Millionen grüne Rezepte

Veröffentlicht:

KÖLN. In Nordrhein stellen die niedergelassenen Ärzte jährlich mehr als vier Millionen grüne Rezepte aus. Die KV Nordrhein und der Apothekerverband Nordrhein führen die hohe Akzeptanz auf eine 2004 begonnene Kooperation zurück: Die beiden Organisationen stellen Ärzten die grünen Rezepte auf Wunsch kostenlos zur Verfügung.

Sie sehen in den Verordnungen für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel ein Instrument zur Verbesserung von Therapie und Therapietreue.

Zu Anfang der Kooperation griffen Mediziner jährlich rund eine Million Mal auf diese Möglichkeit zurück. Inzwischen ist es vier Mal so viel. Seit 2004 haben Patienten im Rheinland mehr als 30 Millionen grüne Rezepte erhalten. (iss)

Mehr zum Thema

Digitalisierung in den Praxen

KVWL-Experte fordert Volltextsuche für die ePA

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“