Berlin

Neue Tagesklinik für Psychosomatik

Veröffentlicht: 20.04.2018, 12:20 Uhr

BERLIN. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin erweitern ihr psychotherapeutisches Behandlungsangebot: Vor Kurzem eröffnete das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe eine Tagesklinik für Psychosomatik im Bezirk Treptow-Köpenick.

Menschen, die an psychosomatischen Erkrankungen wie etwa Depressionen, Angsterkrankungen, Panik-, Anpassungs-, Persönlichkeits- und somatoformen Störungen leiden, werden dort nach einem strukturierten, gruppenpsychotherapeutischen Plan behandelt.

Konkret liege der Fokus auf einem "schulenübergreifenden multiprofessionellen Behandlungskonzept mit tiefenpsychologischer Psychotherapie und Verhaltenstherapie" für die intensive Therapie der akut erkrankten Menschen,erläutert die Klinik in einer aktuellen Mitteilung.

Voraussetzung für die Aufnahme ist eine abgeschlossene somatische Diagnostik und Therapieeinstellung sowie ein Vorgespräch.(ami)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

COVID-19 beeinträchtigt oft den rechten Herzventrikel

Herzstörung

COVID-19 beeinträchtigt oft den rechten Herzventrikel

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden