Unternehmen

Spracherkennung schlägt Meisterin im Schnellschreiben

Veröffentlicht: 18.11.2009, 17:21 Uhr

MÜNCHEN (maw). Nuance Communications, Anbieter von Spracherkennungslösungen in Praxis und Klinik, hat auf dem Kongress Conversations DACH in München ein "Amazing Race" zwischen EDV und Mensch veranstaltet. Martina Wichers, Deutsche Meisterin im Schnellschreiben, trat gegen die Spracherkennungslösung Dragon NaturallySpeaking an.

Den Wettbewerbern wurde die Zeit gemessen, die sie für die Eingabe eines bestimmten Textes benötigen, einschließlich korrekter Rechtschreibung, Interpunktion und Groß-/ Kleinschreibung. Der zu schreibende Text hatte eine Länge von über 2200 Zeichen. Wichers tippte den Text in 4:26 Minuten - knappe 500 Zeichen pro Minute oder über 8 Zeichen pro Sekunde fehlerfrei. Die Spracherkennungs-Software erkannte den diktierten Text nach Angaben des Unternehmens fehlerfrei in 2:51 Minuten - 772 Zeichen pro Minute oder knappe 13 Zeichen pro Sekunde.

Mehr zum Thema

MEDICA

High-Tech-Lösungen für Praxis und Klinik

Medica

KI-Mikroskop strafft Leukämiediagnostik

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Trauer um einen engagierten Mediziner

Zum Tod von Fritz von Weizsäcker

Trauer um einen engagierten Mediziner

Husten richtig einschätzen

Differenzialdiagnose

Husten richtig einschätzen

COPD ist bei Frauen ganz anders

Geschlechterunterschiede

COPD ist bei Frauen ganz anders

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen