Reisemedizin

Britische Reisemediziner ehren PD Tomas Jelinek

Veröffentlicht:

DÜSSELDORF (eb). Privatdozent Tomas Jelinek wurde zum Mitglied des Royal College of Physicians and Surgeons of Glasgow berufen, teilt das CRM Centrum für Reisemedizin mit. Der wissenschaftliche Leiter des CRM darf damit die Bezeichnung "Fellow of the Faculty of Travel Medicine, Royal College of Physicians and Surgeons of Glasgow (FFTM RCPS)" tragen. An der akademischen Institution ist - einmalig in Europa - Reisemedizin als Fakultät etabliert. Jelinek ist auch Impfexperte der "Ärzte Zeitung" und beantwortet online unter www.aerztezeitung.de Fragen von Kollegen zur Reisemedizin.

Mehr zum Thema

Neue Diagnosemethode

Malaria-Nachweis per Magnetfeld und Laserstrahl

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Von den Zentren in die Praxen: Die Forderungen nach Ausweitungen der Impfmöglichkeiten gegen SARS-CoV-2 häufen sich.

Corona-Impfung

Debatte um Corona-Impfstart in Arztpraxen nimmt Fahrt auf

Was ist das optimale Blutdruckziel für den systolischen Blutdruck bei Frauen?

Kardiovaskuläres Risiko steigt

Systolischer Blutdruck über 100 mmHg – für Frauen zuviel?