Neu auf dem MarktDeutsche Stiftung für Herzforschung

Herz-Kreislauf-Forschung im Überblick

Forschungsvorhaben und Wissenschaftspreise auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Forschung stellt die Deutsche Stiftung für Herzforschung jetzt in ihrer neuen Broschüre "Forschen für die Medizin von morgen" auf 38 Seiten vor.

Veröffentlicht:

Seit mehr als zwei Jahrzehnten engagiert sich die Stiftung für eine patientenorientierte Herz-Kreislauf-Forschung, allein im Jahr 2011 mit einem Fördervolumen von über einer Million Euro.

Das Spektrum der Förderung umfasst die Kardiologie, die Herzchirurgie, die Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie sowie die Arzneimittelforschung.

Bezug: Deutsche Stiftung für Herzforschung, Vogtstr. 50, 60322 Frankfurt, Tel. 069 / 955128-0, Mail: info@dshf.de

Mehr zum Thema

Corona und die Langzeitfolgen

Drei ungewöhnliche „Long COVID“-Fälle

Corona-Studien-Splitter

Deutlich mehr Kinder infiziert als vermutet

Fortbildung

Einladung zum Praxis Update

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zitternde Hand: Typisch für Parkinson-Patienten.

Welt-Parkinson-Tag

Neues aus der Parkinson-Forschung

Mit drei Impfstoffen wird inzwischen in den USA geimpft: mit den Vakzinen von BioNTech/Pfizer, von Moderna und von Johnson & Johnson.

Corona-Studien-Splitter

Deutlich mehr Kinder infiziert als vermutet